Silke Freitag

Silke Freitag

Menschen deuten identische Situationen aus guten Gründen sehr unterschiedlich - basierend auf ihren jeweiligen Lebenserfahrungen, ihren Bedürfnissen und ihren Wertvorstellungen. Wenn diese guten Absichten anerkannt werden, öffnet sich der Raum für einen neuen, oftmals kreativen Umgang mit festgefahrenen Konflikten und Vielfalt kann (wieder) zur Bereicherung werden.

„Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.“ Rumi

Kurzprofil

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Diplom-Psychologin, Mediatorin BM® und Ausbilderin für Mediation BM®. Seit 1998 unterstützt sie als freiberufliche Mediatorin, Supervisorin und Organisationsberaterin Menschen – mit Respekt vor dem Bestehenden und Freude an der Entwicklung neuer Wege. Am Institut für Konfliktaustragung und Mediation (ikm) sowie an der Universität Hamburg bildet sie innerbetriebliche KonfliktberaterInnen und MediatorInnen aus.

Arbeitsschwerpunkte